Natürlich Reine Seide

in Dochtausspinnung

Eine hochglänzende Schappeseide. Schappeseide ist die beste Qualität nach der Haspelseide die vom Kokon des Maulbeerspinners abgehaspelt werden kann.
Dieses Seidengarn sollte möglichst fest, also mit dünnen Nadeln verstrickt werden.
Dadurch bleibt das Gestrick besser in Form.
Menschen die sich vor der Verarbeitung dieser Seide etwas unsicher sind, sollten erst ein
kleines Muster stricken und dieses dann waschen. Verändert sich die Größe des Musters
so sollte man diese Veränderung bei dem Objekt mit berücksichtigen.
Aus der Schappeseide kann man wirklich sehr noble hochwertige Bekleidung herstellen.

 

Nadelstärke: 2 - 2,5
Aufmachung: 50g-Strang
Lauflänge: ca. 160m auf 50g
Verbrauch für einen Pullover Gr.40: ca. 400g

 

Variante:

700
Naturweiss
6,40 €

702
Goldbraun
8,40 €

703
Beige
8,40 €

704
Apricot
8,40 €

713
Burgunder
8,40 €

714
Purpur
8,40 €

716
Himmelblau
8,40 €

718
Lapislazuli
8,40 €

723
Kiwi
8,40 €

724
Champagner
8,40 €

725
Chameis
8,40 €

726
Zypresse
8,40 €

727
Schilfgrün
8,40 €

728
Sienna
8,40 €